Super Spielspaß für Super Fans | Spielideen mit den Super Wings

01. November 2020

Anzeige*

Unsere Kinder sind, seit der ersten Stunde, große Fans der Super Wings. Täglich kommen wir mit den Helden der Serie in Berührung – Entweder im Fernsehen, auf dem Tablett über die Toggolino App oder durch unsere große Sammlung an Spielzeug in Form von Figuren jeder Größe. Langweilig wird es mit den Charakteren der Serie und der Fantasie kleiner Kinder nie.

Passend zur dritten Staffel „Mission Teams“, die in diesem Jahr bei Toggolino ausgestrahlt wird, gibt es nun neue tolle Lieblingsspielzeuge für kleine Fans ganz unter dem Motto: “Super Spielspaß für Super Fans“. Das hört sich nach vielen Abenteuern für kleine Flugzeugfans an.

Die neuen Lieblingsprodukte von Super Wings im Überblick

Unsere beiden Superfans spielen täglich mit den bunten Flugzeugen. Besonders unser Kleiner ist ein großer Fan und mag besonders die hilfsbereiten Freunde Donnie und Dizzy, die überall dabei sein müssen. Die beiden Jungs lieben es durch die Serie spielerisch fremde Länder und Kulturen kennenzulernen. Was wir als Eltern gerne mögen: Neben starken männlichen Charakteren wie Jett, dem roten Düsenflugzeug oder Donnie, dem gelben Propellerflugzeug, gibt es auch weibliche Vorbilder wie Dizzy, den rosanen Rettungshubschrauber oder die grüne Mira.

Wir durften die drei coolsten Neuerscheinungen vorab testen: Mission Teams Flughafen, Sparky das Feuerwehrauto, aus Dizzys Team der Rettungshelfer und Build-it-Buddies, also Donnies Bauprofis. Neben diesen Neuheiten gibt es für die ganz großen Fans noch weitere Produkte: Plüschtiere, Bettwäsche, DVDs, CD’s, Bücher und Kleidung.

Großer Spielspaß mit den Super Wings Neuheiten

Mit dem Start der dritten Staffel Super Wings auf Toggolino ändert sich einiges für die bekannten Helden. Der neue Mission Teams Flughafen ist in jeder Serienfolge das Zentrum der Abenteuer. Die Helden, neben Jett, haben nun jeder ein eigenes „Mission Team“ mit besonderen Fähigkeiten, welche Jett in schwierigen Situationen helfen können. So hat Dizzy ein eigenes Rettungsteam, Donnie hat seine Bauprofis und auch die Flugzeuge Mira, Paul und Astra haben ein tolles Team an ihrer Seite.

Das Highlight: Mission Teams Flughafen

Der Missions Team Flughafen ist das Herz der neuen Staffel. Von hier machen sich die Helfer Donnie, Mira, Dizzy, Astra und Paul mit ihren Teams auf den Weg in ferne Länder, um dem roten Jett unter die Arme zu greifen. Zusammen erleben sie spannende Rettungsabenteuer.

Der Flughafen besitzt Licht- und Sound-Effekte und einen Lift, mit dem man die Figuren in den Turm befördern kann. Der Turm kann auf die Garage gezogen werden und durch das Drehen des Steuerturms öffnet sich die Garage direkt unter ihm. Das Abenteuer kann sofort losgehen.

Für uns besonders cool, da der Flughafen mit unseren kleinen Transform-Super Wings Figuren kompatibel ist.

Sparky, das Feuerwehrauto

Dieses coole Feuerwehrauto gehört zu Dizzys Rettungshelfer-Team. Sparky hilft Jett und den Rettungshelfern bei besonders schwierigen Einsätzen.

Was Sparky im Kinderzimmer zum Hit macht? Er hat eine ausfahrbare Leiter und einen abnehmbaren Feuerwehrschlauch. Sparky kommt außerdem nicht alleine: Zoey, der kleine Rettungswagen, ist immer an seiner Seite und beide helfen Dizzy und Jett in brenzligen Situationen.

Donnies Bauprofis, die Build-it-Buddies

Auch Donnie hat ein tolles Team an seiner Seite: Die Build-it-Buddies.

Donnies große Hilfe ist der 3-in-1 verwandelbare Bauwagen namens Remi, welcher gleichzeitig ein Betonmischer, ein Kran und ein Muldenkipper ist. Dadurch kann dieses Team Jett bei vielen kniffligen Problemen helfen.

Durch wenige Handgriffe wird aus einem Muldenkipper, den man hinten abnehmen kann, ein Betonmischer, der kleine Kugeln abschießen kann. Aus dem abgenommenen Muldenkipper wird eine Antriebsplattform, die zu einem Baustellen-Kran umgebaut werden kann.

Für meine Kinder sind die Produkte perfekt zum Nachspielen der Serie oder um eigene Abenteuer zu planen und umzusetzen. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Wer sind eigentlich die Super Wings?

Die Super Wings stehen für Hilfsbereitschaft und kulturelle Offenheit. Der Hauptdarsteller Jett, ein rotes Düsenflugzeug, fliegt in jeder Folge in ein neues Land und übergibt dort einem Kind ein Paket. Bevor Jett sich auf den Weg macht, lernt er jedes Mal etwas über sein Zielland und ein paar Worte in einer fremden Sprache.

Jedoch verbirgt sich hinter jeder Lieferung eine Herausforderung, welche Jett und das Kind nicht alleine lösen können. Jett ruft seine besten Freunde zur Hilfe, die aufgrund ihrer unterschiedlichen Talente und Teams ihm bei schwierigen Einsätzen zur Seite stehen. Wenn man zusammenhält kann man alles schaffen!


Die neue Staffel der Super Wings und die passenden Spielneuheiten sind hier der absolute Hit. Wir haben uns bereits ein paar Folgen der dritten Staffel auf der Toggolino-App angeschaut und auch auf Toggolino von SUPER RTL kann man diese bewundern. Die Neuheiten werden voller Freude bespielt und bieten viele Möglichkeiten eigene Abenteuer zu gestalten.

Wir mögen einfach den Grundgedanken der Serie: Es ist keine Schande Probleme zu haben und in dem Moment zu erkennen, dass man diese nicht alleine bewältigen kann. Wichtig sind gute Freunde, die einem gerne Helfen und ein offenes Wesen ohne Vorurteile zu sein.

Wie finden eure Kinder die Super Wings und freut Ihr Euch auch schon auf die dritte Staffel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

|