Erfahrungen mit ARMEDANGELS Jeans + 15% Code

15. Februar 2022

Anzeige*

Jeder von uns weiß genau wie schwer es ist eine gut sitzende Jeans, die nicht ausleiert und seine Form behält, zu finden. Wenn man doch noch auf der Suche nach einer nachhaltigen Marke ist, dann wird es extrem schwierig. Aus dem Grund stelle ich Euch heute die Bio-Jeans von ARMEDANGELS vor. ARMEDANGELS ist eines der bekanntesten Labels für moderne und junge Mode, die zeigt wie cool nachhaltige Kleidungsstücke sein können.

ARMEDANGELS ist eine Kölner Bekleidungsmarke, welche seit 2007 nachhaltig und fair produziert. In ihren Onlineshop und einigen Onlinemarktplätzen, findet Ihr eine große Auswahl an allen Kleidungsstücken, die man für den täglichen Gebrauch benötigt. Von der Socke, bis zur Unterwäsche, Jeans oder auch Kopfbedeckung.


Mit dem Code „LAURANM_15“ erhaltet Ihr 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment von ARMEDANGELS


Informationen zu ARMEDANGELS

Ist ARMEDANGELS eine deutsche Marke?

Ja, ARMEDANGELS kommt aus Köln und wurde 2007 gegründet.

Wo produziert ARMEDANGELS?

ARMEDANGELS produziert den größten Teil seiner Kollektionen in Portugal und der Türkei, aus biologischen oder recycelten Materialien. Jeans werden in Tunesien aus Bio-Baumwolle hergestellt. Die Produktion ist komplett zurückverfolgbar – vom Rohstoff bis zum fertigen Textilprodukt. Das Modelabel ist GOTS- und Fairtrade-zertifiziert und seit 2015 Mitglied bei der Fair Wear Foundation. ARMEDANGELS bezieht 100% seiner indischen Bio-Baumwolle aus Fairtrade zertifiziertem Ursprung.

Wie fallen Jeans von ARMEDANGELS aus?

Meiner Meinung nach fallen Jeans von ARMEDANGELS größengerecht aus. Ich trage in vielen Marken eine 40 und passe auch hier perfekt in die Größe 40. Die Jeans leiert nicht aus und behält ihre Form.


DETOX DENIM mit ARMEDANGELS

Wusstet Ihr, dass die konventionelle Herstellung von Jeans als eines der schmutzigsten Verfahren der Modeindustrie gilt? Nein? Ich auch sehr lange nicht. Genau aus dem Grund sollten wir uns besonders bei diesem Kleidungsstück Gedanken über seine Herkunft machen. Die Produktion von Jeans verbraucht extrem viel Wasser, vergiftet Böden, verseucht Flüsse, pumpt Unmengen an CO2 in unsere Atmosphäre – und das zu Lasten der ärmsten Ländern der Welt.

ARMEDANGELS bietet eine große Auswahl verschiedener Denim-Styles für jede Körperform und Gewicht an. Die Jeans bestehen aus GOTS-zertifizierter Biobaumwolle mit einem kleinen Elasthan-Anteil – Sie behalten ihre Form und passen sich trotzdem perfekt dem Körper an. Die Jeans sind vegan, da sie statt einem Leder-Markenpatch ein Label aus Papier verwenden.

Die Denim gibt es in vielen tollen Modellen: Für jeden Geschmack und jede Körperform die passende Denim.

Aber was macht eine nachhaltige Bio-Jeans aus?

  • 100% zertifizierte Bio-Baumwolle von zertifizierten Baumwoll-Lieferanten
    • Was das bedeutet? Weniger Wasserverbrauch, keine giftige Chemie auf den Feldern und kein genetisch verändertes Saatgut. Keine giftigen Düngemittel. Keine synthetischen Pestizide.
  • GOTS-zertifizierte Partner, die wenig Wasser verwenden und nur mit unbedenklichen Chemikalien arbeiten
    • Keine Grundwasserverschmutzung durch den Färbe- und Waschprozess
  • Moderne Techniken wie Laser oder Ozon-Behandlung
    • Keine Chlorrückständen im Gewebe nach Bleichbehandlungen

Wenn Ihr auch auf der Suche nach einer wirklich tollen Jeans seid, die zu Eurem Lebensstil und Eurem Körper passt, dann schaut doch einfach bei den nachhalten Bio-Jeans von ARMEDANGELS vorbei. Ich besitze bereits zwei verschiedene Paar der Mom Jeans MIARAA und bin mehr als begeistert. Mit dem Code „LAURANM_15“ erhaltet Ihr 15% Rabatt auf das gesamte Sortiment von ARMEDANGELS.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Ein Gedanke zu „Erfahrungen mit ARMEDANGELS Jeans + 15% Code“

  1. Katharina sagt:

    Ach cool, habe gerade nach Erfahrungen gesucht… Die Jeans findet man ja häufiger bei Influencern. Schön zu lesen dass diese anscheinend wirklich dem Hype standhalten! Nachhaltigkeit war mir immer wichtig, aber als Mama hat sich das echt nochmal gesteigert.

|