Laura / 02.03.2018 / Babyzimmer / Kinderzimmer / Living / Unser Zuhause
      

Kinderzimmerideen mit KIDSMILL | Unsere Garderobe & Laufgitter

         

Anzeige

Unser erstes Laufgitter haben wir uns kurz nach A. Geburt schenken lassen. Obwohl es kein günstiges Modell war, haben wir die Anschaffung schnell bereut. Der Laufstall war einfach viel zu wacklig und leicht. Aus diesem Grund waren wir dieses Mal auf der Suche nach einem perfekten Laufgitter, welches nicht nur massiv ist, sondern auch gut aussieht. Da wir schon länger ein Auge auf die Möbel von KIDSMILL geworfen hatten und uns von der Qualität auf der Kind + Jugend Messe in Köln überzeugen konnten, wussten wir genau wo wir nach den passenden Möbeln suchen würde. Da wir außerdem schon seit Monaten die Baum Garderobe bestellen wollten, haben wir direkt das perfekte Laufgitter mit in den Warenkorb gelegt. Für welche Serie wir uns entschieden haben und wie unsere Erfahrungen mit KIDSMILL aussehen? Lest selbst.

Die Marke KIDSMILL

KIDSMILL ist eine niederländische Marke, die Kinder- und Jugendzimmer nach eigenen Entwürfen in Zusammenarbeit mit fachkundigen Partnern anfertigen lässt. An erster Stelle steht neben funktionalem Design und hoher Qualität, die Sicherheit der Kinder. Herausstehende und scharfe Kanten sind bei den Produkten von KIDSMILL nicht zu finden. Die in den Produkten verwendeten Materialen sind gesundheitlich unbedenklich und entsprechen den europäischen Sicherheitsnormen und -anforderungen.

Klassisch oder doch lieber modern? Farbig, Holz oder weiß? Jeder Geschmack und Stil wird in den Produktlinien von KIDSMILL bedient.

 

Unsere KIDSMILL Möbel

KIDSMILL kannte ich, bis vor ein paar Monaten, nur aus dem Internet. Als ich letztes Jahr auf der Kind + Jugend Messe in Köln die Produkte der Niederländer einmal genauer unter die Lupe nehmen konnte, waren ich hin und weg. Da wir für beide Kinder bereits ein Kinderzimmer fertig eingerichtet haben, musste noch das perfekte Laufgitter für das Wohnzimmer her. Entschieden haben wir uns für das Laufgitter Sixties in matt weiß plus die passende Krabbeldecke, die wir als Matratze nutzen. Für M. Zimmer kam noch der Garderobenbaum dazu.

Wir haben alles online bestellt und mussten mit einer Lieferzeit von 6 Wochen rechnen. Ein paar Tage vor der Lieferung wurden wir per Telefon kontaktiert und ein Liefertermin wurde ausgemacht. Die KIDSMILL Produkte werden nicht durch eine Spedition angeliefert sondern durch einen KIDSMILL Mitarbeiter, der sich ausschließlich um das Ausfahren und Aufbauen der KIDSMILL Produkte kümmert. Da wir über einen Bestellwert von 600 Euro gekommen sind, war der Lieferservice und Aufbau kostenlos. Sollte man unter einen Bestellwert von 600 Euro kommen, muss man für diesen Service 75 Euro zahlen.

Der KIDSMILL Mitarbeiter kam gegen Abend bei uns vorbei und hat unseren Laufstall und den kleinen Garderobenbaum in Windeseile zusammengebaut. Natürlich wurde das Verpackungsmaterial mitgenommen. Nun konnten wir endlich die schönen Möbel testen.

Online könnt Ihr die schönen Möbel von KIDSMILL bei Kinderzimmer-Haus.de erwerben.

 

Ein Kinderzimmer-Traum

Der Laufstall kann mit einem Zwischenboden erhöht werden. Dies ist besonders bei kleinen Babys wichtig, damit man sich nicht runter bücken muss. Sobald M. soweit ist sich hochziehen zu können, müssen wir den Zwischenboden rausnehmen. Das gesamte Laufgitter ist qualitativ sehr hochwertig, was sich auch durch das Gewicht des Produkts äußert. Hier wackelt nichts und es sieht nebenbei auch noch unglaublich gut aus.

Die Garderobe im Baumdesign steht in M. Zimmer und sieht auch einfach nur als Dekoration richtig schön aus.

Wir können uns gut vorstellen, dass A. in Zukunft in einem Jugendzimmer von KIDSMILL schläft. Also wenn er kein Familienbett-Kind mehr ist. Mir gefällt die große Auswahl an Designs und die cleanen Farben und Formen. Sixties ist eindeutig unser Lieblingsdesign und wird in Zukunft noch in weiteren Ausführungen bei uns einziehen.

 

Kennt Ihr KIDSMILL schon? Habt Ihr vielleicht sogar selbst Möbel dieser Marke bei Euch stehen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

          

|