Erfahrungen mit der HelloFresh Family Box + 30% Rabatt Code

Laura / 05.03.2019          

Anzeige*

Wer mir auf Instagram folgt weiß, dass wir seit 2016 begeisterte HelloFresh Kunden sind – Wir nutzen das Angebot immer einige Wochen am Stück, machen eine kleine Pause und aktiveren unser Kundenkonto wieder. Nun hat HelloFresh ein neues Konzept: Die Family Box. Weshalb sie für uns als Familie perfekt ist? Lest selbst.

Mit dem Code HELLOTREND bekommt Ihr als Neukunde 30% auf die ersten beiden Kochboxen.

Auswahlmöglichkeiten bei HelloFresh

Es gibt drei verschiedene Kochboxen, für jeden Geschmack: Die Classic Box, die Veggie Box und die neue Family Box. Jede Box kann auch als Thermomix Variante abonniert werden. Da wir selbst keinen Thermomix besitzen, haben wir die reguläre Family Box bestellt.

Jede Box kann direkt auf das Lebensumfeld abgestimmt werden. Wie viele Personen sollen bekocht werden und wie oft will man HelloFresh zu Hause anbieten? Die Menge an Mahlzeiten kann von 2 bis 5 Personen variiert werden und man kann von 3 bis 5 Mahlzeiten pro Woche wählen.

Wir haben uns für 5 Mahlzeiten, für 3 Personen entschieden. Wir sind ein erwachsener Mann, eine erwachsene Frau, ein Kleinkind im Alter von 3 1/2 Jahren und ein Baby von einem Jahr. Der Preis würde sich bei uns auf 74,99 Euro belaufen – Also 5 Euro pro Gericht.

Vorzüge der HelloFresh Family Box

HelloFresh begleitet uns schon viele Jahre und wir waren sehr auf die neue Box gespannt. Wir kennen die Classic Box sehr gut, jedoch mussten wir hier öfter darauf achten, dass die Gerichte für unsere Kinder nicht zu scharf gewürzt waren. Gerade mit Kindern ist es schwer etwas Neues auszuprobieren, denn am Liebsten werden die Klassiker wie Kartoffeln, Reis und Nudeln gegessen. Wir Eltern haben immer nur die selben 10 Gerichte im Kopf und uns fehlt oft die Zeit etwas Neues zu überlegen.

Die Family Box beinhaltet ausgewogene Rezepte für Eltern und Kinder, welche vom internen Familienkoch, von HelloFresh entwickelt werden. Die großen Highlights in der Box? Kids Hit, Easy Alltag und Family Highlight. Bei diesen Gerichten gibt es auch immer kleine Mitmach-Tipps, damit auch unsere Kleinen mithelfen können. Die wechselnden Gerichte sind perfekt für Familien mit ein oder zwei Kindern im Alter von 4 bis 11 Jahren.

Die Gerichte der Kids Hit, Easy Alltag und Family Highlight Reihe haben jeweils einen tollen Mitmach-Tipp für Kids. Hier werden uns Eltern Ratschläge gegeben, welche Aufgaben wir unseren Kindern beim zubereiten der Gerichte delegieren können. Durch das Mitkochen und Anrichten sind sogar schwierige Esser dazu gewillt etwas Neues zu probieren.

Verpackung und Versandt

Es wird mit GLS geliefert und man kann zwischen verschiedenen Wochentagen und Lieferzeiten wählen. Mit GLS kamen meine Kochboxen immer pünktlich an.

Die Kochbox ist ein großer Karton. In diesem Karton findet man immer alle Rezepte auf je einer festen Karte und für jedes Rezept gibt es eine kleine kompostierbare Tüte, in der die nicht gekühlten Zutaten pro Gericht eingetütet werden. Gekühlte Zutaten wie Fleisch, Fisch und Molkereiprodukte werden zur Isolierung in Wolle und mit Kühlakkus geliefert. Transportschäden hatte ich bis jetzt nicht einmal.

Qualität der Produkte

HelloFresh lässt viele seiner Produkte in der Region Berlin-Brandenburg, soweit möglich auch aus biologischer Herkunft, produzieren und kauft einige Produkte dazu, damit sie eine große Vielfalt für ihre Gerichte anbieten können. Natürlich variiert die Menge der Bio-Produkte je Kochbox. Der Großteil der Gerichte ist saisonal, wird aber um einige nicht saisonale Zutaten ergänzt, um eine größere Vielfalt bieten zu können.

Die ausgewählten Produkte und Produzenten müssen eine strenge Qualitätskontrolle durchlaufen und werden durch die räumliche Nähe kontinuierlich von HelloFresh kontrolliert.

Positives und Negatives im Überblick

  • neue und Innovative Gerichte
  • kompostierbare Papiertüten
  • soweit möglich Produkte aus biologischem Anbau, hergestellt in der Region Berlin-Brandenburg
  • keine Mindestlaufzeit des Abos
  • jede Woche 14 Gerichte zur Auswahl
  • jederzeit pausierbar
  • individueller Lieferrhythmus
  • hohe Qualität der Produkte
  • kundenfreundlich
  • recyclebares Kühlmaterial
  • man lernt beim Kochen etwas Neues dazu
  • mehr Freizeit, da man weniger einkaufen und sich weniger Gedanken machen muss
  • immer frische Zutaten
  • Schritt-für-Schritt-Kochanleitungen
  • Rezepte auch für den Thermomix erhältlich
  • zubuchbare Extras (Fleisch oder Fisch) wenn einem die normale Menge zu wenig ist
  • das Farbkonzept (Rezeptkarte passt zu Zutatentüte)
  • Gerichte speziell auf Kinder abgestimmt
  • Mitmach-Tipp für Kids
  • man muss trotzdem einkaufen gehen
  • eventuell Pech beim Zusteller
  • viel Verpackungsmaterial

Umwelt und HelloFresh?

Kann man HelloFresh nutzen, wenn man umweltbewusst lebt? Natürlich habe auch ich mir diese Fragen gestellt und HelloFresh kontaktiert.

Wie steht HelloFresh zur Zero Waste Bewegung? Dieses Jahr hat HelloFresh sich zum Ziel gemacht sein Verpackungskonzept erneut zu optimieren und weniger bzw. noch besser recyclebare Verpackung zu verwenden. Es befasst sich ein extra Team mit dem Thema innovative Verpackungsoptionen. Wie wir die kompostierbaren Tüten nutzen? Die Tüten nutzen wir direkt für Bioabfälle der einzelnen Gerichte und entsorgen sie in der Biotonne.

Die Kühlpads sind mit einem biologisch abbaubaren Polymer befüllt und können, nachdem sie aufgetaut wurden, in den Abfluss entsorgt werden. Die Hülle lässt sich im gelben Sack entsorgen. Natürlich kann man die Pads auch perfekt weiterverwenden.

Habt ich Euer Interesse geweckt? Mit dem Code HELLOTREND bekommt Ihr als Neukunde 30% auf die ersten beiden Kochboxen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

          

|