Auf Augenhöhe mit Baby am Esstisch | Der Stokke Tripp Trapp 2020

15. Juni 2020

Anzeige*

Was gehört zu einer guten Erstausstattung dazu? Egal, wem man diese Frage stellt: Die Antworten würden sehr unterschiedlich ausfallen. Wir sind Freunde einer minimalistischen Erstausstattung. Kurz gesagt: Wir kaufen fast nur Produkte, die wir wirklich benötigen, die eine hohe Qualität haben und die gegebenenfalls mehrere Kinder nutzen können. Dazu gehört auf jeden Fall der Stokke Tripp Trapp Hochstuhl, welcher 1972 vom Designer Peter Opsvik entworfen wurde. Also ein richtiger Designklassiker.

Gemeinsame Momente mit dem Stokke Tripp Trapp

Unseren ersten Stokke Tripp Trapp haben wir unserem großen Jungen gekauft. Auf ihm hat er zum allerersten Mal alleine am Tisch gegessen und ist von einem Kleinkind zu einem großen Jungen herangewachsen. Mein zweiter Sohn hat direkt nach der Geburt seinen Platz bei uns am Esstisch eingenommen und ist nach und nach erst aus dem Newborn Set und dann aus dem Baby Set herausgewachsen und klettert seit einiger Zeit von ganz allein auf den Tripp Trapp und wieder hinab.

Nun durften die beiden großen Brüder den Hochstuhl für ihre kleine Schwester aufbauen. Den Stuhl, den die kleine Schwester viele Jahre an ihrer Seite haben wird. Auf dem sie mit uns an einem Tisch sitzen wird, auf dem sie ihre ersten Bissen zu sich nehmen wird, auf dem sie ihre ersten Meisterwerke malen wird und uns zum lachen bringen will.

Weshalb der Stokke ein Evergreen ist

Der Stuhl, der mit dem Kind mitwächst™ – Ein Stuhl fürs Leben

Quelle: https://www.stokke.com/

Besser könnte man den Stokke Tripp Trapp gar nicht beschreiben. Ein Stuhl, der ab der ersten Minute im Leben eines Menschen seinen Platz findet. Meine Kinder sitzen auf den alten Tripp Trapps meines Mannes bei ihrer Großmutter – Die Stühle sind um die 30 Jahre alt und immer noch zeitlose Klassiker.

Der Tripp Trapp beginnt seine Reise am Esstisch der Familie – hierfür bietet sich das tolle Newborn Set an, das aus einer Babyschale besteht, die auf dem Hochstuhl befestigt wird.

Sobald das Baby im Sitzalter ist, wechselt man auf das Baby Set. Das Set besteht aus einer ergonomischen Rückenlehne und einem integrierten Haltebügel, damit das Baby sicher und bequem am Tisch sitzen kann. Auch passende Sitzkissen, einen Haltegurt und einen Tisch kann man dazu erwerben.

Aufgrund der flexibel verstellbaren Sitzfläche und Fußstütze kann der Stokke Tripp Trapp ab dem Kleinkindalter genutzt werden und ist auch für Erwachsene noch eine gute Sitzgelegenheit.

Auf Augenhöhe am Esstisch

Welcher Hochstuhl ist der Beste? Meine Wahl fällt ganz klar auf den Stokke Tripp Trapp, denn er ist schon ab der Geburt nutzbar und muss im Prinzip nie durch einen anderen ersetzt werden.

Warum ist es so wichtig, dass das Baby ab der ersten Sekunde ein Teil der Familie am Esstisch ist? Das Neugeborene wird so, von Anfang an, an den Esstisch und die Atmosphäre herangeführt. Es ist sofort ein Bestandteil dieser Gemeinschaft und kann beim Essen und Trinken zuschauen. Dies ist besonders schön, da das Kind langsam an den bevorstehenden Beikoststart in den nächsten Monaten herangeführt wird. Das Kind lernt so von Anfang an ohne Druck, Zwang und Stress am Esstisch Platz zu nehmen.

Das Baby kann uns also schon früh beim gemeinsamen Essen beobachten und erlebt mit, wie wir uns am Tisch verhalten. Es kann beobachten, ob wir hektisch oder mit Genuss essen und sich damit direkt ein Beispiel an seiner Familie nehmen. Das Kind entwickelt am Tisch sein Interesse an Nahrungsmitteln und geht langsam über zu den Beikostreifezeichen.

Auf Augenhöhe am Esstisch heißt für das Baby also, dass es das Ritual des gemeinsamen Essens, die Atmosphäre der gemeinsamen Nahrungsaufnahme und Familienmitglieder als Vorbilder wahrnimmt.

Die neuen Stokke Tripp Trapp Farben für 2020

In diesem Jahr ergänzt Stokke das Sortiment mit zwei tollen und frischen Farben: Soft Mint und Warm Red. Zwei Farben, bei denen es wirklich schwer ist, sich für eine zu entscheiden. Unsere Entscheidung ist auf die sommerliche und leichte Farbe Soft Mint gefallen. Sie passt perfekt bei uns rein und gibt einem das Gefühl von Frühling und Sommer.

Neben den beiden neuen Farben bietet Stokke noch viele weitere schöne und facettenreiche Farben des Tripp Trapps sowie farblich passendes Zubehör an. Was ich außerdem toll finde ist, dass es zum Stokke Tripp Trapp eine gratis personalisierte Gravur der Rückenlehne dazu gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

|