Laura / 28.02.2018 / My Month
      

Mein Monat | Familie, Haus & Lieblinge im Februar

         

Enthält Produktplatzierung* und Affiliate-Links

Über meinen letzten Monat könnt Ihr hier nachlesen.

Familienleben & Ich

Wie es mir geht? Super. Mein Gewicht hat sich auf 74 kg eingependelt. Die Ambitionen nun richtig abzunehmen fehlen jedoch gerade. Knapp 10 kg fehlen noch zu meinem Startgewicht und ich bin ganz optimistisch, dass ich diese Kilos noch bis zum Sommer verliere. Ich gehe ganz locker an die Geschichte ran, da das Thema abnehmen zur Zeit auch keine Priorität in meinem Leben hat. Trotzdem war es toll, als ich vor ein paar Tagen wieder in meine „sehr stretchige“ Hose gepasst habe.

Wir haben uns so gut wie eingelebt. Ehrlich gesagt gab es nie einen Moment in dem wir uns noch nicht als Familie von vier Personen unwohl gefühlt haben. Es hat von Anfang an alles unglaublich toll gepasst. Die beiden Kinder haben ab der ersten Sekunde super miteinander harmoniert und keiner fühlt sich vom anderen bedrängt oder genervt. Ich habe es endlich geschafft über die Geburt von M. zu schreiben und mein Mann hat über sein Verhältnis zum Tragen erzählt.

A. hat in den letzten Wochen immer mehr Worte gelernt und fängt ganz langsam an trocken zu werden. Ganz langsam. Aber wir kommen der Sache jeden Tag ein Stückchen näher. Natürlich betreiben wir kein Töpfchentraining, haben A. jedoch einen kleinen Aufsatz mit Treppe für unsere Toilette besorgt. Das Töpfchen, welches wir seit Monaten besitzen, wurde nämlich immer verschmäht. Für A. habe ich Montessori Geruchsdosen angefertigt. Diese bespielt er täglich und erklärt ganz stolz welche Gerüche sich in den Dosen befinden.

Für dieses Jahr haben wir bereits zwei Urlaube gebucht. Im Mai geht es als Pressereise an die Ostsee und für den September haben wir über eine Woche Mallorca gebucht. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich mich freue. Der letzte Strandurlaub ist bei mir bereits über 10 Jahre her. Mein Mann und ich haben in unseren 4 Jahren Beziehung nur Städtereisen unternommen.

Haus & Einrichtung

Diesen Monat haben wir alles ein wenig schleifen lassen. Wir wollten die Zeit mit unserem kleinen M. und als Familie so gut wie möglich nutzen. Jedoch haben wir schon ein Angebot für unser Bad in der 3. Etage bekommen – es geht auf jedenfall voran.

Neuheiten & Favoriten

Für die Kinder

Für den Kleinen

Diesen Monat ist es komplett ausgeartet (nein, so sieht es normalerweise nicht in meinem Monatsupdate aus!). Durch die Geburt von klein M. sind einige Geschenke für den Babymann eingetroffen. Die liebe Anja von frchdchs*  hat uns ein supersüßes Set in hellgrau mit der Aufschrift „Tiny but perfect“ und Accessoires für den Kleinen und Großen zugeschickt. Für A. gab es von Anja einen Romper in schwarz. Schade, dass M. so unglaublich schnell wächst. Aus dem Grund haben wir das tolle Set sofort für ein schönes Foto abgelichtet.

Anfang dieses Jahres ist die Newborn Kollektion von nOeser* auf den Markt gekommen. Ich liebe die außergewöhnlichen Muster und Farben dieser Marke. Neben Shirts und Hosen beinhaltet die Newborn Kollektion von nOeser auch kleine Mützen, Bodys und Overalls.

Wir sind sehr extrem, wenn es um die Pflegeprodukte unserer Kinder geht. Aus dem Grund arbeiten wir auch nur mit sehr wenigen Firmen zusammen. Eine davon ist Bübchen. Die verniosa Linie nutzen wir schon sehr lange und zur Geburt von M. haben wir eine wunderschöne Bübchen Windeltorte* erhalten. Auch von Hessnatur* wurden wir überrascht. Ein kleines Paket mit einer süßen Decke ist bei uns angekommen.

Diesen Monat ist außerdem die neue aden + anais Disney Kollektion* auf den Markt gekommen. Für klein M. haben wir ein Überraschungspakt mit 101 Dalmatinern bekommen und für unseren Großen führte natürlich kein Weg an König der Löwen vorbei. Da die Dream Blankets sind für Kinderdecken wirklich groß und werden sogar von mir manchmal benutzt. Neben 101 Dalmatinern und König der Löwen gibt es auch eine wunderschöne Produktlinie von den Aristo Cats.

Für den Großen

Auch für meinen Großen ist Kleidung und Spielzeug eingezogen.  Die Schuhe von Inch Blue* im Superhelden und Dachs Print möchte er gar nicht mehr ausziehen. Zur Zeit fährt er komplett auf Superhelden ab. Egal ob es um DC Super Hero Girls geht oder PJ Masks. Es müssen immer Helden im Spiel sein. Aus dem Grund musste ich diesen Monat auch ein paar kleine Wünsche erfüllen. Von seiner Lieblingsserie PJ Masks ist nicht nur ein süßesPJ Masks Shirt für ihn angekommen, sondern auch alle drei Superhelden PJ Masks Figuren mit Fahrzeugen. Diese kleinen Figuren werden seitdem täglich und stundenlang bespielt. Da wir A. zu seinem dritten Geburtstag ein Riesenset von Playmobil Dinosaurier schenken werden, hat er jetzt schon einmal seine erstes Playmobil zum Reinkommen erhalten. Entschieden habe ich mich für ein kleines Playmobil Löwen Set.

Auf der Kind + Jugendmesse in Köln sind wir damals auf den neuen Britax DUALFIX i-SIZE drehbarer, Kindersitz* gestoßen. Dieser kam Ende 2017 auf den Markt und wir durften ihn exklusiv testen. Wir hatten vorher keinen Reboarder und waren sehr gespannt, wie A. das Rückwärtsfahren empfinden wird. Was kann ich sagen? Er liebt es! Ich wünschte, dass wir schon früher mit einem Reboarder gefahren wären.

Bekleidungstechnisch haben wir für den Frühling viel bei ZARA geshoppt. Meine ZARA Ausbeute findet Ihr in meinen Instagram Story Highlights.

Für das Haus

Aufgrund der Geburt von M. haben wir zur Zeit nicht viel im Haus getan. Jedoch haben wir ein bisschen dekoriert und zusammen mit OTTO unser neues Sofa gefeiert. Außerdem gab es noch ein paar farbige Akzente mit Höffner „Happy Home“*.

Für mich

Ich durfte neben der Weleda Granatapfel Serie* auch den neuen L.O.V Lippenstift LIPAFFAIR color & care matte rot 910* und die Lupe nehmen. Weleda gehört schon immer zu meinen Top Marken, aus dem Grund habe ich mich so gefreut, diese für mich bis jetzt unbekannte Serie, kennenzulernen und mit Euch zu teilen. Wie auch während meiner Schwangerschaft durfte ich auch jetzt wieder den Kaiserschlüpfer* testen. Dieses Mal jedoch in der Bauchschmeichler Version, der direkt nach der Geburt getragen werden kann. Am liebsten hätte ich gleich meine gesamten Kleiderschrank mit dieser Unterwäsche bestückt. Sie ist einfach so unglaublich bequem und formt den Bauch sehr schön.

Diesen Monat habe ich mir eine wirklich richtig tolle Sache gegönnt. Diesen Dr Martens Leder-Rucksack. Ich bin immer noch ganz verliebt und werde ihn in Zukunft als Wickeltasche nutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          

|