Der Dubatti One Kombi-Kinderwagen im Test

Laura / 24.03.2018          

Anzeige


Die Kinderwagen-Marke Dubatti haben wir 2017 auf der Kind + Jugend Messe kennenlernen dürfen. Da wir endlich unser zweites Baby in willkommen heißen konnten und somit wieder einen kleinen neuen Kinderwagen-Tester bei uns wohnen haben, durften wir den Dubatti Kinderwagen in unserer Lieblinskonfiguration für Euch testen. Ihr habt richtig gehört: Ihr könnt den Dubatti Kinderwagen ganz nach Eurem belieben konfigurieren. Was mir am besten gefällt? Neben den den üblichen Farben könnt Ihr sogar die Räder wählen. Wollt Ihr lieber ein City Gefährt oder einen Kinderwagen für das Außengelände?

Dubatti faltbare Babywanne

Dubattis Babywanne ist faltbar und somit ein Platzsparwunder – gerade für kleine Autos ist dies ein großer Pluspunkt. Die Wanne lässt sich aufgrund eines Adapters und einem einfachen Knopfdruck in der Höhe verstellen und bietet deshalb hohen Komfort. Um die Wanne auf dem Gestell zu befestigen benötigt man keinen extra Adapter. Viele Kinderwagen nutzen nämlich diese Art von Befestigung, welche einen große Nachteil mit sich bringt: Sollte man die Adapter vergessen, ist der Kinderwagen unbrauchbar. Aus dem Grund schätze ich diese Funktion von Dubatti sehr. Die Wanne lässt sich einfach per Knopfdruck abnehmen.

In der Lieferung ist eine atmungsaktive Matratze enthalten, welche am Kopf verstärkt ist.

Adapter für Babyschalen

Selbstverständlich gibt es auch für Kindersitze der Autositz Gruppe 0+ den passenden Adapter für Babyschalen. Der Adapter ist kompatibel zu Maxi-Cosi (Cabriofix Pebble und Pebble Plus), Cybex Aton, Nuna Pipa und Besafe iZi Go und muss zusätzlich erworben werden.

Dubatti Sportaufsatz (Buggy)

Den Buggyaufsatz sollte man ab Sitzalter und in der ersten Zeit nur zu sich gerichtet nutzen. Genau diese Funktion bietet der Dubatti One – er ist beidseitig nutzbar. Entweder schaut das Kind zum Fahrenden oder auf die Straße. Durch Knopfdruck kann nicht nur die Höhe des Sportaufsatzes, wie bei der Babywanne, verstellen, sondern auch die geraden Sitzposition zu einer liegenden verändern. Der Dubatti hat lässt vier verschiedene Liege-/Sitzpositionen zu. Jedoch ist eine komplett waagerechte Liegeposition im Sitz ist durch die vorgeformte Sitzschale nicht möglich.

Die Fußstütze lässt sich leider nicht verstellen, bringt aber einen speziellem Stoff für zusätzlichen Schutz mit sich. So kann auch der dreckigste Schuh dem Kinderwagen nichts anhaben.

Das Kleinkind wird durch einen gepolsterten 5-Punkt-Sicherheitsgurt gesichert. Außerdem findet Ihr am Dubatti One eine gepolsterte Schulterpartie und einen gepolsterten und mit Leder ausgestatteten Sicherheitsbügel, welche vor Verletzungen schützen. Der Sicherheitsbügel kann per Knopfdruck komplett entfernt oder auch nur seitlich geöffnet werden.

Der Sportaufsatz lässt sich genauso einfach auf das Gestell montieren, wie die Babywanne.

Dubatti Sonnenverdeck

Das Sonnenverdeck des Sportaufsatzes ist gleichzeitig auch das Sonnenverdeck der Babywanne. Das Anbringen ist sehr einfach und unkompliziert – einfach per Reißverschluss anbringen und mit zwei Haken einklicken, Die Größe des Sonnenverdecks ist passend und besticht durch seine Eleganz. Dubatti hat bewusst auf Schnickschnack verzichtet.

Dubatti Rahmen

Auf der Konfigurationsseite von Dubatti kann man sich für ein schwarzes, weißes oder alufarbendes Gestell entscheiden. Wie Ihr sehen könnt ist meine Entscheidung auf die schwarze Variante gefallen. Der matte Look sieht einfach unglaublich hochwertig und elegant aus. Das Gestell hat eine Besonderheit: Die Sitzhöhe das Sportaufsatzes und Liegefläche der Babywanne lässt sich durch einen Adapter in der Höhe verstellen.

Geliefert wird nur ein Rahmen, auf das man den Bezug für die Babywanne und den Sportaufsatz anbringen muss.

Dubatti Schieber

Der Schieber kann per Knopfdruck ganz einfach nach belieben verstellt werden. Zwei verschiedene Höhen können so mit einem Handgriff bedient werden. Der Handlauf ist mit Leder überzogen und fühlt sich super an. Man kann zwischen einem braunen oder schwarzen Echtleder für den Handgriff und den Sicherheitsbügel entscheiden. An beiden Seiten des Handgriffs findet Ihr außerdem einen integrierte Taschenhaken für eine Wickeltasche.

Dubatti Einkaufskorb

Der Einkaufskorb ist muss an das Gestell und die Trittfläche der Bremse angebracht werden. Für kleine Erledigungen reicht das Volumen des Einkaufskorbs aus. Besonders gut gefällt es mir, dass der Korb durch eine Klappe geschlossen wird.

 

Dubatti Bremse und Räder

Man kann zwischen den City und den All-Terraine Rädern wählen. Wir haben uns für die All-Terraine entschieden und können aus dem Grund nur über diese Räder berichten.

Alle vier Räder sind gleich groß und und luftgefüllt. Durch Luftreifen werden schon leichte Unebenheiten gedämpft und da jeder Reifen noch eine eigene Federung besitzt, ist die Fahrt mit dem Dubatti sehr angenehm. Aufgrund der großen Räder, vorne und hinten, steht einem Spaziergang in der Natur nichts im Weg. Ein weiterer Grund für die All-Terraine Räder war unsere Innenstadt, die sich durch Pflastersteine auszeichnet. Die Vorderräder sind schwenkbar, lassen sich jedoch auch feststellen. Natürlich sind alle vier Räder leicht mit einem Knopfdruck abzumontieren.

Die Bremse ist an der Hinterachse und lässt sich ganz einfach mit dem Fuß bedienen. Dubatti hat darauf geachtet, dass man die Bremse nicht mit der Schuhspitze hochziehen muss – dies schont außerdem die Schuhe.

Dubatti zusammengeklappt

Der Dubatti One lässt sich mit einem Handgriff zusammen klappen. Einfach den Schieber in die niedrigste Position bringen, an einer Schlaufe ziehe und den passenden Knopf drücken. Zack, ist der Kinderwagen auf ein kleines Maß zusammen geklappt. Um noch Platzsparender zu sein, kann man ganz einfach alle vier Räder abnehmen.

 

Gewicht und Maße im Überblick

  • Altersempfehlung: ab Geburt bis ins Kleinkindalter
  • Belastbarkeit: bis 15 kg
  • Klappmaß: 99 (L) x 34 (B) x 56(H) cm
  • Gewicht: Gestell + Räder 9 kg, Sitz 3 kg, Babywanne:  3,5 kg
  • Max. zugelassenes Gewicht des Korbinhalts: 8 kg
  • Gestellmaße inkl. Sitzeinheit aufgeklappt: 84 x 61 x 105 cm (LxBxH)
  • Faltmaß des Gestells inkl. Räder: 93 x 61 x 30 cm (LxBxH)
  • Höhe der Rückenlehne: 51 cm
  • Schieberhöhe: 90-117 cm

Fazit

Positives und Negatives im Überblick

+ rückwärts oder vorwärts ausgerichteter Sportaufsatz

+ Sitz kann in 4 verschiedenen Positionen genutzt werden

+ höhenverstellbare Sitz

+ Babywanne kann ohne Adapter genutzt werden

+ schmutz- und wasserabweisender Bezug

+ Regenschirm und Getränkehalter inklusive

+ höhenverstellbarer Schieber

+ faltbare Babywanne

Fußstütze mit speziellem Stoff für zusätzlichen Schutz

+ freie Wahl der Räder (City oder All-Terrain)

+ große Konfigurationsmöglichkeiten

+ verschließbarer Einkaufskorb

+ Einhändig faltbar

+ Echtleder am Griff und Sicherheitsbügel

 

 kann nicht mit Sportaufsatz zusammengeklappt werden

eine komplett waagerechte Liegeposition im Sitz ist durch die vorgeformte Sitzschale nicht möglich

kleiner Einkaufskorb

Mein Schlusswort

Was für den Dubatti One spricht? Als aller erstes war ich komplett fasziniert von der Möglichkeit alles an einem Kinderwagen zu konfigurieren. Angefangen bei der Grundverkleidung, der zusätzlichen Abdeckung, dem Leder, dem Untergestell und selbst die Räder sind frei wählbar. Entschieden haben wir uns für All-Terrain, da wir gerne in der Natur unterwegs sind. Jedoch ist er auch perfekt in der Innenstadt nutzbar und somit ein richtiges Allround-Talent. Ein weiterer dicker Punkt ist die Höhenverstellbarkeit der Babywanne und des Sitzes. Ich persönlich mag es sehr, wenn der Kinderwagen und meine Kinder mir nah sind.

Negativ ist mir nur die Größe des Einkaufskorbes aufgefallen. Wir haben immer sehr viel dabei und brauchen dementsprechend viel Platz.

Im Großen und Ganzen ist der Dubatti One ein wunderschöner und zeitloser Kinderwagen und kann locker mit den bekannten Premiummarken mithalten.

Händler des Dubatti Kombi-Kinderwagens findet Ihr auf der Dubatti Website. Die UVP liegt bei 949€ und beinhaltet das Gestell, den Sitz und die Babywanne. Die passende Wickeltasche, den Babyschalen-Adapter, den Fußsack und den Sonnenschirm könnt Ihr zusätzlich erwerben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

          

|