Kleine Prints im Test | Das Fotobuch für Babys und Kinder in der limitierten Edition

         

Anzeige

Hand aufs Herz: Wer von Euch kennt das kleine aber feine Label „Kleine Prints“ bis heute nicht? Das erste mal habe ich von der bezaubernden Gründerin Eva in der Höhle der Löwen gehört. Damals war A. noch wirklich klitzeklein, jedoch ging mir das Projekt nie aus dem Kopf. Immer mal wieder kam ich, auf Instagram oder in Blogs, mit den wunderschönen Kinderfotobüchern in Berührung und wusste: Früher oder später will ich genau so ein schönes Buch für meinen Sohn. Bereits vor ein paar Wochen habe ich das Fotobuch zu einem meiner absoluten Geschenk-Favoriten gekürt. Weshalb das kleine Fotobuch in keinem Kinderzimmer fehlen darf und meine Erfahrungen? Lest selbst.

 

Weshalb „Kleine Prints“?

Vor ein paar Tagen schrieb ich wieder erst mit einer meiner besten Freundinnen. Unsere beiden Jungs sind genau im selben Alter und sprachlich und motorisch fast identisch. „Was kann man einem Kind kaufen, dass jegliche Art an Spielzeug bereits besitzt und das trotzdem etwas ganz besonderes ist?“. Schnell sind wir beide auf ein Fotobuch gekommen. Unsere kleinen Jungs haben nun mit zwei Jahren ihre Sprachexplosion erlebt und benennen jeden und alles wie durch Zauberhand mit seinem Namen.

Es gibt viele Gründe ein Buch von Kleine Prints zu verschenken: Ein Geburtstag, zu Weihnachten, zur Kita-Eingewöhnung oder Einschulung und zur Geburt eines Geschwisterchens. Für uns ist es einfach ein Geschenk für zwischendurch. Täglich erzählt A. von seinen kleinen Freunden, seinen Cousinen und Cousins oder anderen Familienmitgliedern.

Material und Nachhaltigkeit

Für mich war es wichtig, dass das Papier fest und stabil ist – genauso wie bei einem normalen Kinderbuch aus Pappe. Die Kleinen sollen sich nicht am Papier schneiden können und jede Seite einzeln und ohne Hilfe umblättern. Aus dem Grund hat das Buch abgerundete Seiten und eine Spiralbindung. Das Papier bei Kleine Prints wird mit großer Sorgfalt ausgesucht und jedes der kleinen Premium Bilderbücher, in einigen Produktionsschritten, per Hand bearbeitet. Das Buch bietet Platz für 13 Lieblingsfotos und deren jeweilige Beschriftung. Mit einer Größe von 14 cm x 14 cm ist es perfekt für Kinderhände gemacht.

Nachhaltigkeit ist und bleibt ein wichtiges Thema, auch bei der Produktion von Fotobüchern. Kleine Prints nutzt ausschließlich Papier, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit FSC®-Zertifikat stammt. Selbst beim Versand wird auf die Umwelt geachtet, denn es wird nur mit DHL GoGreen versendet.

Unterschiedliche Fotobücher

Kleine Prints bietet Fotobücher für Babys und Kleinkinder an (genau das, welches wir gerade testen). Links findet man einen farbigen Text und rechts ist Platz für insgesamt 12 Fotos.

Neben den Pappbüchern für Babys und Kleinkinder gibt es auch eine Alternative für größere Kinder. Hier wird jede Seite mit Fotos gefüllt, so das man am Ende auf 25 Fotoseiten kommt. Außerdem kann man optional unter jedes Foto einen kleinen Text schreiben.

Produkte im Onlineshop

Neben den wunderschönen und stabilen Fotobüchern, bietet Kleine Prints noch weitere, passende Produkte an. Natürlich sind alle Produkte individuell gestaltbar. Neben persönlichen Memories und Puzzeln werden auch Postkarten und Kalender, nach Wunsch gefertigt. Wenn man bei der Suche, nach dem perfekten Geschenk, für Oma und Opa, mal wieder auf dem Schlauch steht, bieten sich die Familienkalender einfach perfekt an.

Bei der Konfiguration der Produkte, lassen sich die Farbe der Schrift und die Texte individuell gestalten. Bilder können gedreht, verschoben und gezoomt werden. Besonders klasse: Sobald man seinen Account erstellt hat, bleiben hochgeladene Fotos bestehen und man kann zwischendrin einzelne Arbeitsschritte speichern. Insgesamt ist die Anwendung zum Erstellen der Fotobücher und der anderen Produkte extrem einfach zu bedienen.

Limitierte Editionen

Was mir an Kleine Prints besonders gefällt? Das Design ist einfach unglaublich schön. Die Farben sind freundlich und einladend und machen sofort gute Laune. Genau das, vermisse ich nämlich, bei allen anderen Anbietern, diese haben einfach 0815 Layouts.

Kleine Prints tut sich immer mal wieder mit tollen Illustratoren zusammen und bringt Sondereditionen, ihrer Fotobücher, auf den Markt. In der Vergangenheit wurde mit byGraziela, Noé & Zoë und Gretas Schwester kollaboriert. Wir haben die Gunst der Stunde genutzt und uns ein Buch von krima & isa anfertigen lassen. Guckt Euch doch mal bitte diese schönen Seiten an.

Unser Schlusswort

Mein Sohn konnte gar nicht abwarten und sein Kleine Prints Paket öffnen. Das Spiralbuch wurde sofort durchgeblättert und die Personen wurden benannt. Entschieden haben wir uns für ein Buch mit Fotos unserer Familie und zwei seiner besten Freunde. Die Qualität ist toll und ich denke, dass wir noch lange Freude an dem kleinen Büchlein haben werden. Nun muss ich täglich mit ihm das Fotobuch durchgehen und erlebe seinen strahlenden Augen, wenn er jede einzelne Person erkennt. Der Kalender aus Postkarten wird an seiner Tür befestigt. Das Puzzle und das Memorie lernen wir gerade fleißig zusammen.

 


Gewonnen hat

Jana Deitert (Facebook)

Bitte melde Dich per Mail bei mir [email protected]

Die Tage laufen wieder tolle Gewinnspiele <3

Folgt mir doch bis dahin auf Instagram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

81 Gedanken zu „Kleine Prints im Test | Das Fotobuch für Babys und Kinder in der limitierten Edition“

  1. Magdalena Jezek sagt:

    Foto

  2. Angelique Steinmacher sagt:

    📷

  3. Sandra Aflenzer sagt:

    Foto

  4. Denise Schweizer sagt:

    📷

  5. Verena Schmidt sagt:

    Foto

  6. Vroni Seer sagt:

    Foto 📷📸

  7. Jeannette Schröder sagt:

    Foto

  8. Kristin Liedtke sagt:

    Foto

    Danke für den tollen Bericht und die Erinnerung an dieses Fotoalbum. Hatte es schon mal gesehen und wieder vergessen dass ich das für meine Jungs haben wollte.

  9. Petra Hempen sagt:

    📷
    Das wäre soooo toll,eine so unglaublich schöne Erinnerung zusammengefasst in einem Buch!!!
    Ich würde mich unheimlich freuen!

  10. Nicole Bittner sagt:

    Foto 😍

  11. Marlies sagt:

    Foto 🍀🍀

  12. schwartz verena sagt:

    📷

  13. Sandra Winter sagt:

    📷

  14. Katja Laudenbach sagt:

    📷

  15. Dietra sagt:

    Foto
    Eine wirklich sehr schöne Sache 🙂

  16. Argiro Simeonidou sagt:

    Toller Gewinn hoffentlich habe ich Glück
    FOTO 🙂

  17. Elizabeta Streckert sagt:

    Foto
    Also ich finde die Bücher ja wirklich traumhaft und hatte schon soooo oft überlegt, ein solches Buch zu erstellen. Aber da der Preis wirklich happig ist, habe ich mich bisher immer zurück gehalten 🙁 Aber dadurch habe ich hier ja die tolle CHance mein Glück zu versuchen 😉 Danke hierfür!!!

  18. Anita Reichel sagt:

    Foto

  19. Simone D. sagt:

    Guten Tag,

    das wäre echt fantastisch für meine kleine Nichte <3

    Wünsche noch einen wundervollen Tag.

    LG. Simone

  20. Sarah Astecker sagt:

    Foto

  21. Nadine Gottschalk sagt:

    Foto

  22. Lisa Stünzner sagt:

    Foto

  23. Anna Freudiger sagt:

    Foto

  24. mira kozakova sagt:

    Foto

  25. Melanie Dumas-Dill sagt:

    📷

  26. esther König sagt:

    📷

  27. Caritas Theumer sagt:

    Foto

  28. Simone Fuchs sagt:

    Foto

  29. Kerstin Schellenberger sagt:

    Foto

  30. Sandra sagt:

    Foto📷💗

  31. Sandra sagt:

    Foto📷💗

  32. Franzi S. sagt:

    📷 🤗

  33. Janette Urfels sagt:

    📷

          

|