Menu
 
Laura / 09.05.2017 / Daddys View / Familienleben / Family / UNSER ALLTAG
      

Danke, dass Du die Mutter meines Kindes bist | Ein Brief an meine Frau

         

Anzeige

Schon von klein auf habe ich mich gefragt, warum es einen besonderen Tag zur Ehrung der Mütter gibt.  Bis ich selbst Vater geworden bin und mit eigenen Augen miterleben durfte, mit wieviel Hingabe und Liebe du unseren Sohn behandelst. Mit den folgenden Worten möchte ich versuchen, dir zu zeigen, wie dankbar ich dir dafür bin, auch wenn es unmöglich für mich ist, das Maß meiner Dankbarkeit auszudrücken.

 Wie alles begann

Es war nur ein einziger Augenblick, in dem sich unser gesamtes Leben veränderte. Den Moment, in dem du mir unter Freudentränen von dem positiven Ergebnis des Schwangerschaftstests erzählt hast, hat sich für immer in mein Gedächtnis eingebrannt, so wie die nachfolgenden Monate. Ich danke dir dafür, dass du in nur wenigen Tagen dein gesamtes Leben verändert hast. Dass es für dich vom ersten Moment an selbstverständlich war, deine Bedürfnisse hinter die unseres noch ungeborenen Sohnes zu stellen. Deine Einstellung von einer abenteuerlustigen Draufgängerin änderte sich zu der einer perfekten Mutter – innerhalb eines Wimpernschlages.

Ich staune noch immer darüber, wenn ich darüber nachdenke, wie du es in nur so kurzer Zeit geschafft hast, unser Leben auf unser Kind vorzubereiten. Schon bevor das Geschlecht unseres Kindes feststand, hast du sämtliche Geschäfte und Onlineshops durchkämmt, unzählige Berichte gelesen und dich auf die Suche nach einem geeigneten Kindergarten gemacht. Ich danke dir dafür, dass du alle Register gezogen hast, um unserem Sohn das beste Leben zu ermöglichen, obwohl er noch nicht einmal geboren war. Du wusstest instinktiv, was das Beste für unseren Sohn sein würde, als ob du schon immer eine Mutter gewesen wärst.

Unser erstes Jahr zu dritt

Ich danke dir für deine Geduld und dein Verständnis. Nicht nur Aric gegenüber, sondern auch mir. Obwohl du den überwiegenden Teil der Woche allein mit Aric verbringst und als erfolgreiche Bloggerin arbeitest, hast du es geschafft, ein gemütliches, sicheres Zuhause für uns beide zu schaffen. Sogar sämtliche Bürokratie hast du ohne Wenn und Aber in die Hand genommen. Ganz allein meisterst du das Muttersein, den Haushalt und bist gleichzeitig eine liebevolle Ehefrau, trotz aller Widrigkeiten die sich uns in den Weg gestellt haben. Ich danke dir dafür, dass du dich stets bemühst, eine noch bessere Mutter zu werden. Fieberhaft studierst du sämtliche Webseiten, Berichte und Studien, um unserem Sohn die bestmögliche Erziehung zu kommen zu lassen. Mit jedem Thema beschäftigst du dich mit unglaublicher Leidenschaft, wie zum Beispiel dem Stillen, welches du trotz anfänglicher Schwierigkeiten bis heute meisterst.

Du machst unseren Sohn zu der Person die er ist

Ich danke dir dafür, dass du unseren Sohn zu so einem unglaublich tollen Menschen erziehst. Jedes Mal, wenn ich von der Arbeit nach Hause komme, überrascht es mich, was unser Aric in der kurzen Zeit Neues gelernt hat. Aber noch mehr bewundere ich, zu was für einem empathischen, gefühlvollen Menschen du ihn erziehst. Er erkennt schon jetzt, wenn ich gestresst bin und versucht mit aller Kraft meine Stimmung zu heben. Doch am meisten danke ich dir dafür, dass du mir diesen wunderbaren Sohn geschenkt hast. Ich wusste nicht, dass ein Mensch in der Lage ist so viel Liebe zu spüren, bis ich unseren Aric in meinen Armen halten durfte. Du hast mir die schönsten Momente meines Lebens geschenkt und dafür werde ich dich und unsere Familie für immer lieben.

Danke für alles. Ich habe hierfür die neuen RITTER SPORT Schokowürfel in der Danke-Edition besorgt. Wem wollt Ihr danke sagen? Macht Euren Liebsten eine kleine Überraschung mit RITTERSPORT Schokowürfel Dankeschön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

          

|